CORONA-Richtlinien

Ab dem 03.April 2022 fallen alle Corona-Beschränkungen für die bayrischen Kinos weg.

Alle Gäste können wieder ins Kino gehen.

Unabhängig von Alter, Test- oder Impfstatus.

(Stand 03.04.22)

Es müssen auch keine "Corona-Nachweise" (Impfausweis o.ä) am Einlass vorgezeigt werden.

Freiwillig gelten in der Neuen Filmbühne noch ein paar Regeln und Empfehlungen, die wegen der hohen Inzidenzen sinnvoll sind:


Besteht im Kino Maskenpflicht?

Nein, die Maskenpflicht für Kinos wurde am 03.04.22 aufgehoben. Kein Gast muss eine Maske tragen.

Aber  wir empfehlen das Tragen von Masken, weil die Inzidenzen noch hoch sind und Masken vor einer Ansteckung schützen.

Wir finden es z.B. sinnvoll, wenn ihr eine Maske im Foyer tragt, wenn es vor dem Filmbeginn noch voll ist.


Werden alle Plätze im Saal belegt?

Neben jeder Buchung wird von unserem System automatisch nach rechts und links ein Sitzplatz als freiwilliger Sicherheitsabstand freigelassen.
Deswegen: Bitte setzt Euch nur auf den Platz, der auf Eurer Kinokarte steht.


Wie buche ich richtig?

Wichtig für uns ist eure Mithilfe, damit wir nicht mehr Plätze als notwendig verlieren:
Wenn eine Reihe noch komplett leer ist, bucht bitte rechts oder links am Rand. Wenn schon Plätze in einer Reihe verkauft sind, bucht bitte direkt neben dem letzten besetzten Platz und lasst selbst keine Plätze frei. Unser System blockt automatisch den Abstand dazu.


Und was ist, wenn ich krank bin/werde?

Ganz wichtig: Wer sich krank fühlt oder Corona-Krankheitssymptome hat, darf nicht zu uns in die Neue Filmbühne gehen. Bitte nutzt in diesem Fall die Möglichkeit, online gekaufte Tickets bis eine Stunde vor Filmbeginn zu stornieren.


Diese Richtlinien basieren auf der jeweiligen Corona-Verordnung des Landes Bayern und können jederzeit geändert werden.

Wir sagen Danke und freuen uns schon auf Euren Besuch!