powered by cineweb

Bamberger Str. 3
96215 Lichtenfels

Tel: 0 95 71 - 757 150
(Informationen, Anfragen etc.)

Online Ticketing: Im Programm auf gewünschte Vorstellung klicken

Anfahrt



Heute noch im Programm

Die Eiskönigin 2

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 103 Min.
  • Ab dem 20.11.2019
Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen. (Quelle: Verleih)

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Filmposter
  • FSK 16 FSK 16
  • 152 Min.
  • Ab dem 21.11.2019
Sie sind überall mit ihren Wohnmobilen unterwegs auf den Highways Amerikas. Die Mitglieder der Sekte "Der Wahre Knoten" sehen wie harmlose alte Leute in billigen Freizeitklamotten aus, doch in Wahrheit praktizieren sie ein sehr blutrünstiges Ritual: Sie foltern und töten Kinder, welche die Gabe des Scheinens besitzen. Sie glauben, dass deren Glanz im Tod noch intensiver wird, insbesondere je mehr Angst und Qual das Opfer erleidet. Die dabei entstehende Energie soll dann in ihren Körper transferiert werden, wodurch sie unsterblich würden. Nun haben sie Dan Torrance gefunden, den inzwischen erwachsenen Sohn des verrückten Jack, der sich um die todgeweihten Bewohner eines Pflegeheims kümmert - und sie haben Alba entdeckt, ein junges, sehr krankes Mädchen, um das Dan sich hingebungsvoll kümmert und deren Gabe des "Shining" alle anderen weit überstrahlt... (vf)

Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 73 Min.
  • Ab dem 12.12.2019
Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu ihm vorzudringen und alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg besteht, der wird König des Waldes! Und König wollte Socke immer schon sein. Dann wären die anderen auch nicht mehr sauer auf ihn, glaubt er. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär bricht Socke auf zum großen Schatzsucher-Abenteuer. Dabei heftet sich der Kleine Dachs, der endlich einmal beweisen will, dass viel mehr in ihm steckt als die anderen ahnen, an ihre Fersen. Auch Bibermädchen Fritzi gesellt sich zu dem Entdecker-Trupp, der die Freunde über Schluchten und Hängebrücken hoch hinauf auf den majestätischen Nebelberg und schließlich tief hinein in eine geheimnisvolle Höhle führt. Ihnen dicht auf den Fersen sind die Biberjungs Henry und Arthur, die ebenfalls Wind von der Sache bekommen haben und kurzerhand den Kleinen Dachs entführen, um den Freunden die Schatzkarte und damit den Schatz abzujagen. Socke muss sich entscheiden: Soll er seinen Freund retten oder den Schatz als erster finden und König werden? Während er noch grübelt, machen die Freunde eine aufregende Entdeckung, die das Leben der Waldbewohner gehörig durcheinander wirbelt... (Quelle: Verleih)

Jumanji: The next Level

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 12.12.2019
Die Gang ist wieder da in JUMANJI: THE NEXT LEVEL, aber das Spiel hat sich verändert. Als sie nach Jumanji zurückkehren, um einen aus ihrer Gruppe zu retten, stellen sie fest, dass dort nichts mehr so ist wie erwartet. Die Spieler müssen in bislang unbekannten und unerforschten Gegenden völlig neue Herausforderungen meistern. Um dem gefährlichsten Spiel der Welt wieder zu entkommen, müssen sie staubtrockene Wüsten und schneebedeckte Berge durchqueren. (Quelle: Verleih)

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 155 Min.
  • Ab dem 18.12.2019
42 Jahre Star Wars Saga erreichen dieses Jahr ihren Höhepunkt: J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers zu einem epischen Ende führen. (Quelle: Verleih)

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 25.12.2019
Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. Eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Zuversicht und darüber, was es heißt, eine Familie zu sein. (Quelle: Verleih)

Cats

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 25.12.2019
Der Film verbindet Lloyd Webbers unvergleichliche Musik mit einem spektakulären Produktionsdesign, atemberaubender neuer Technologie und unterschiedlichen Tanzstilen zu einem Musical-Ereignis einer ganz neuen Generation. Unter der Leitung des vielfach preisgekrönten Choreografen Andy Blankenbuehler ("Hamilton", "In the Heights") zeigt ein Weltklasse-Ensemble von Tänzern klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz, Hip- Hop und Jazz Dance, Streetdance und Stepptanz. "Cats" gehört zu den erfolgreichsten Musicals, die jemals auf den legendären Bühnen des Londoner West End und am Broadway gelaufen sind. Premiere hatte "Cats" 1981 am New London Theatre - mit einer Laufzeit von 21 Jahren am Stück und fast 9.000 Vorstellungen brach es alle Rekorde und schrieb Theatergeschichte. Die Broadway-Produktion wurde 1983 mit insgesamt sieben Tony Awards prämiert, unter anderem als bestes Musical. Am Broadway lief "Cats" 18 Jahre lang und wurde weltweit adaptiert, unter anderem auch in Hamburg, wo die Produktion fast 15 Jahre lang zu sehen war. Seit der Premiere 1981 ist "Cats" kontinuierlich auf der ganzen Welt aufgeführt worden. Nach neuestem Stand haben 81 Millionen Zuschauer in 50 Ländern und in 19 verschiedenen Sprachen das Musical gesehen und so zu einer der erfolgreichsten Bühnenshows aller Zeiten gemacht. (Quelle: Verleih)

Latte Igel und der magische Wasserstein

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 82 Min.
  • Ab dem 25.12.2019
Der Wald und dessen Bewohner leiden unter einer schrecklichen Dürre. Der letzte See ist ausgetrocknet. Die Situation ist hoffnungslos. Einzig das Igelmädchen Latte verliert den Mut nicht und versucht, die Dürrezeit zu beenden. Dafür macht sie sich auf den gefährlichen Weg zum Bärenkönig Bantur. Aus seinen Klauen will sie den magischen Wasserstein retten. Dass sie ausgerechnet von dem Eichhörnchen Tjum begleitet wird, ist nicht die einzige Überraschung auf Lattes Reise. Widerwillig müssen die zwei Streithähne erkennen, dass sie das größte Abenteuer ihres Lebens nur bestehen können, wenn sie zusammenhalten. Animationsfilm nach den beliebten Kinderbüchern um das tapfere Igelmädchen Latte!

Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 25.12.2019
Superspion Lance Sterling (Will Smith) ist so ziemlich das genaue Gegenteil von Wissenschaftler Walter Beckett (Tom Holland). Lance ist cool, charmant und geschickt. Walter ist... es nicht. Was Walter im Bereich Sozialkompetenz fehlt, macht er durch Erfindungsreichtum und Intelligenz wieder wett. Sein wissenschaftliches Genie erfindet die Gadgets, die Lance bei seinen abenteuerlichen Missionen nutzt. Als die Ereignisse eine unvorhergesehene Wendung nehmen, müssen sich Walter und Lance plötzlich auf völlig andere Art und Weise aufeinander verlassen. Und wenn dieses seltsame Pärchen nicht lernt als Team zu arbeiten, ist die gesamte Welt in Gefahr. SPIONE UNDERCOVER - EINE WILDE VERWANDLUNG ist eine animierte Komödie, angesiedelt in der hyperdynamischen Welt der internationalen Spionage. (Quelle: Verleih)

Lindenberg! Mach dein Ding!

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 16.01.2020
Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie "Mädchen aus Ost-Berlin" oder "Hoch im Norden" und "Andrea Doria": LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden - ein Idol in Ost und West. Mit über 4,4 Millionen verkauften Tonträgern ist Udo Lindenberg die Ikone der deutschen Rockmusik. Es gibt keinen bekannteren deutschen Star, der heute noch Stadion um Stadion ausverkauft. Dies ist der Anfang seiner großartigen Geschichte. (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Partner von CINEWEB